Vampire Beginners Guide – Kay Noa

Frisch getrennt tingelt Lexa durch die Münchner Clubs. Als sie dort dem geheimnisvollen Baghira begegnet, erhofft sie sich ein leidenschaftliches Abenteuer mit einem faszinierenden Mann. Doch weit gefehlt – schon am nächsten Morgen ist der Lover verschwunden und als Erinnerung bleiben Lexa zunächst nur Knutschflecken.Dann findet sie ein mysteriöses Buch in ihrem Briefkasten: den „Vampire Beginners Guide“. Zunächst fasst sie das als Scherz auf, doch dann bemerkt sie alarmierende Veränderungen. Weshalb giert sie plötzlich nach einem blutigen Steak? Und warum sieht sie nachts auf einmal besser als am Tag? Verwirrt von ihrem neuen Leben macht sich Lexa auf die Suche nach ihrem geheimnisvollen Lover, um ihn zur Rede zu stellen. Doch diese Suche erweist sich als höchst gefährlich, denn er ist nicht nur attraktiv und gutaussehend, sondern auch ein gnadenloser Mörder. Und nur Lexa kennt sein Gesicht…

 

Autor: Kay Noa Design : Jacqueline Spieweg

Autor: Kay Noa
Design : Jacqueline Spieweg

 Genre:

Fantasyroman

Fazit:

Schon allein als ich das wirklich sehr coole Cover gesehen habe, dachte ich mir, ich muss das Buch haben. Da ich mir aber selber ein zwei Monatiges, (sehr) strenges  Verbot gegeben habe, keine Bücher zu kaufen.*räusper* Landete das Buch vorerst auf meine Wunschliste. Die Betonung liegt bei vorerst, denn das Schicksal hat es nämlich SEHR gut mit mir gemeint und ich habe das Buch promt bei einer Leserunde auf Lovelybooks.de gewonnen! :D Ich habe mich gefreut wie eine Schneekönigin und tue es sogar immer noch. Also nochmal DANKE dafür, liebe Kay! ;)

Nun zum Buch ;)
*Applaus*
Vampire Beginners Guide” hat mir Spannung, Action, Spaß/Witz und eine tolle Lexa beschert. Man glaubt manchmal gar nicht wie toll diese Komponente zusammen harmonieren, bis man das Buch gelesen hat. ;)  So sehr ich doch an manchen Stellen gelacht habe, habe ich an anderen Stellen nur mit offenem Mund gelesen, weil´s halt einfach überrascht oder sogar schockiert hat. Aber das sind eben die Überraschungseffekte, die ich sooo liebe. Das Buch gefiel mir von Seite zu Seite immer besser und besser(tat es aber schon von Anfang an). Die Handlungen sind sehr authentisch geschrieben und an einigen Stellen hatte ich wirklich das Gefühl daneben zu stehen. Die Kleinigkeiten machen das Ganze aus, einzelne Bewegungen, die beschrieben werden, finde ich große Klasse.
Die Protas wirken in meinen Augen echt und man bekommt NICHT das Gefühl, dass diese völlig unrealistisch an den Haaren herbei gezogen sind! :)

“Tu immer das womit sie nicht rechnen” (Zitat aus Vampire Beginners Guide)

Ja tatsächlich, liebe Kay. Nicht nur Lexa, sagte sich das in einer prekären Lage, auch du hast es mit deinem wundervollen Buch geschafft mich zu überraschen! :)

5/5 “Very Bloody Marys – PROST!

 

 

6 Kommentare zu “Vampire Beginners Guide – Kay Noa

  1. KAY

    Vielen Dank für diese tolle Rezension. Es geht mir hier wie jedem Autor… Was auf der Bühne der Applaus ist, ist für uns eine Rezension. Das tut so gut, das macht so viel Freude. Da schreibt man dann gleich noch lieber weiter. *BIGHUG*

    • denise denise

      Sehr sehr gern! Ich freue mich schon, mehr von Dir zu lesen :)

  2. Ui, Fantsayromane mag ich auch. Das Cover schaut wirklich sehr einladent aus und auch deine Vorstellung hört sich interessant an. Ich werde wohl auch eine lange Liste benötigen.

    LG Romy

    • denise denise

      Liebe Romy,

      vielen lieben Dank, für den netten Kommentar :D
      Aber das mit der langen Liste kenne ich nur zu gut ;)

      LG, Denise

  3. Evy

    Ja, das Cover ist geil! übrigens ist das “relaated posts”-feld etwas groß – ich wusste nich, dass darunter das Kommetnarfeld ist :-(

    • denise denise

      Liebe Evy,

      ich danke dir für den Hinweis, dann muss ich mal schauen, ob man das wieder ändern kann! :)

      LG, Denise

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× eins = 6

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>