Volltreffer – Genovefa Adams

Als Helena sich in Tom verliebt, hat sie keine Ahnung, dass er der gefeierte Stürmer des FC Düsseldorf ist. Auch von seiner Freundin Larissa erzählt er ihr vorerst nichts. Weil Helena nichts mehr verabscheut als Lügen, bricht sie den Kontakt zu ihm ab, als sie die Wahrheit erfährt. Doch Tom trennt sich von Larissa und kämpft um Helenas Liebe. Eine Spielerfrau werden möchte Helena aber eigentlich auf keinen Fall…

Genre:

Fußball-Liebesroman

Fazit:

Dass ein Düsseldorfer Fußballclub (wenn auch nur ein fiktiver ;) ) hier das Nonplusultra sein soll, kann ich schon mal als ….
—> Kölnerin<— überhaupt nicht gut heißen!!! So um das direkt mal klar zu stellen! :D :)
Tom, Helena und Ihre Günther´s fand ich cool. Die Idee mit einem Sportler/Sportverein im Hintergrund, ist natürlich nicht neu, aber diese dann mit einem Fußballverein umzusetzen ist mal etwas anderes. :) Erfrischend anders. ;)
Die Story ist luftig-locker-frech geschrieben und einige Lacher lassen da nicht lange auf sich warten. Zum Beispiel die Szene, in der sich Helena und Tom begegnen ist zum brüllen komisch und ein bisschen fremdschämen musste ich mich dann auch.  :D
Doch, gab es eine Sache, die mir leider nicht so gut gefallen hat. Die Tatsache, dass es in der Story ein bisschen zuuu viel “Drama” gab, die mich ein paar mal genervt aufstöhnen ließen. Das war nicht so schön. Versteht mich nicht falsch, denn ein gesundes Maß an “Drama” gehört natürlich immer dazu und wie viel der Autor letztlich mit rein nimmt, bleibt ihm überlassen. Aber vielleicht, hätte da stattdessen ein bisschen mehr zum Thema Fußball gut getan!? ;) :)
Der Schreibstil ist sehr flüssig und lässt sich ohne Pausen prima lesen. Was mir daran außerdem gut gefallen hat, ist, dass der Leser von der Autorin “persönlich angesprochen” wird und man so das Gefühl hat in die Geschichte eingebunden zu werden. :)
Eine leichte Lektüre mit der man sich die Zeit herrlich an einem verregneten Sonntagnachmittag vertreiben kann.

Ich vergebe “Volltreffer ” 4/5 Sternen :)
Info:

Bücher die bereits von Genovefa Adams erschienen sind: